Weihnachten

Die Natur des Menschen

Was in unserer Gesellschaft trotz allgegenwärtiger Klimadebatte so gut wie nie hinterfragt wird ist das Phänomen, sich an Weihnachten einen Tannenbaum ins Wohnzimmer zu stellen. Viel zu lange schon besteht diese Tradition, als dass überhaupt deren Begründbarkeit genauer untersucht wird: so lautet die offizielle Erklärung, dass sich diese Gewohnheit aus einem heidnischen Brauch heraus entwickelt hat, sich Tannenzweige im Haus aufzuhängen. Immergrüne Pflanzen waren ein Symbol für Fruchtbarkeit und sollten …

Die Waldweihnacht

„Dieses Jahr müssen wir aber nicht wieder mit in die Kirche, oder?“, jammerte Maria, als ihre Mutter gerade die vierte Kerze des Adventskranzes entzündete, „Weihnachten ist ja echt cool mit den Geschenken und dem Feiern, aber diese muffige Kirche muss echt nicht sein“. „Wenn du nicht in die Kirche gehst kriegst du auch nicht dein Geschenk von mir“, entgegnete ihr Großvater, der sich gerade einen Lebkuchen vom Tablet genommen hatte …